Putzbrunner Schützen ganz vorn dabei…

Nach der “Corona-verkorksten” Wettkampfsaison 2020/21 und den langen pandemiebedingten Schließungen der Sportstätten, hat der Bayerische Sportschützenbund zum “Neustart” und Wiederbelebung der sportlichen Aktivitäten in den Schützenvereinen das landesweite BayernMatch 2021 ins Leben gerufen. Hier konnten alle bayerische Schützen quer durch die verschiedensten Disziplinen, ihre individuelle Ergebnisse bis zum 30. September auf einer Online-Plattform melden und sich so mit anderen Schützen messen.

Die Luftpistolenschützen der SG Wendlstoana nahmen hierbei eine Vorbildrolle ein! Als einziger Verein aus dem Gau München Ost-Land und dem Schützenbezirk München in dieser Disziplin nahmen unsere Schützen am BayernMatch teil.

Mit gleich drei LP-Schützen in den landesweiten Top20 (Guido Sandmann Platz 13, Eduard Boger Platz 19) zeigten die Putzbrunner “Pistoleros” wieder ihr Können. Dabei qualifizierte sich die amtierende Deutsche Meisterin Damen II, Lucie Bauer mit einem hervorragenden 8. Platz von 114 Teilnehmern für das Finale, am 24. Oktober auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück.

Die beste Vereinsleistung vollbrachte allerdings Benedikt Bergmann in der Wertung Schüler Luftgewehr! Mit einem tollen 6. Platz in der landesweiten Wertung zieht er ebenfalls ins Finale des BayernMatch 2021 ein.

Wir drücken allen Finalisten alle Daumen und großen Zehen!!!

Gesamtplazierung der Putzbrunner LP-Schützen:

  1. Lucie Bauer, Platz 8 – Finalteilnahme!
  2. Guido Sandmann, Platz 13
  3. Eduard Boger, Platz 19
  4. Richard Himmelsbach, Platz 38
  5. Florian Bergmann, Platz 46

Der Meistertitel kommt nach Putzbrunn!

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück, konnte sich unsere Luftpistolenschützin Lucie Bauer mit einem überragenden Ergebnis den Spitzenplatz auf dem Treppchen erkämpfen.

Mit 563 Ringen von max. erreichbaren 600 schaffte es Lucie Bauer die starke Konkurrenz zu überbieten. “Es hat halt einfach alles gepaßt..” so die erfolgreiche Schützin, die bereits in der Jugendmannschaft bei der SG Wendlstoana mit dem Luftgewehr trainierte und in der Mannschaft Wettkampferfahrungen sammelte. Nach einer längeren, familienbedingter Pause, stieg Sie wieder in den Schießsport ein und entdeckte ihre “Liebe” zur Luftpistole. Bereits ab der ersten Saison wurde das fleißige Training belohnt, und mittlerweile gehört Lucie zu den Top-Schützen in unserem Verein.
Wir gratulieren mit viel Stolz und Respekt unserer Deutschen Meisterin!
…und wer weiß, vielleicht haben wir mit den beiden Kids von Lucie ja schon die nächste Generation am Start.